Anleitung für neue Verkäufer

Foto von 2 Frauen am Tisch mit Laptops
Foto von 2 Frauen am Tisch mit Laptops

Anleitung für neue Verkäufer

Alles, was wichtig ist. So steigen Sie schnell als gewerblicher Verkäufer bei eBay ein.
Alles, was wichtig ist. So steigen Sie schnell als gewerblicher Verkäufer bei eBay ein.

Start bei eBay - Die ersten Schritte (Video)

Anleitung zum Start bei eBay: Die ersten Schritte

Start bei eBay - Die ersten Schritte (Video)

Schauen Sie sich unser Video über das Verkaufen bei eBay an!

eBay-Experten erklären Ihnen in unserem Video, was Sie für das Verkaufen bei eBay wissen müssen, bevor Sie damit starten.  
Informieren Sie sich auch auf dieser Verkäuferportalseite.

Viel Erfolg!

1. Einstieg in den Online-Handel

Foto von Frauen und Männern in einer Besprechung
Foto von Frauen und Männern in einer Besprechung

1. Einstieg in den Online-Handel

Auf der Website „Zukunft des Handels“, finden Sie interessante Infos zu Trends im Online-Handel. 

Bevor Sie richtig loslegen, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Regeln und Grundsätzen.

Tipp: Schauen Sie sich bei eBay um, analysieren Sie Ihre Mitbewerber. In den News werden Sie über Neuerungen und Änderungen bei eBay informiert.

Leitfaden: Der einfache Einstieg in den E-Commerce (Deutsch) (PDF, 4,7 MB)

2. Verkäuferkonto einrichten

2. Verkäuferkonto einrichten

  • Melden Sie sich oder Ihr Unternehmen als gewerblicher Verkäufer an
    Hinterlegen Sie die rechtlich relevanten Informationen, wie zum Beispiel Ihre AGB.
    Beachten Sie bitte das gesonderte Verfahren, das für die Zulassung zum Verkauf rezeptfreier Medikamente bei eBay durchlaufen werden muss.
  • Zahlungsmethode für eBay-Gebühren hinterlegen 
    Um Ihre Gebühren zu bezahlen, z. B. die Verkaufsprovision oder Ihr Shop-Abonnement, hinterlegen Sie eine Zahlungsmethode. 
  • PayPal-Konto eröffnen 
    Auch beim internationalen Verkaufen ist PayPal ein sicherer und verlässlicher Partner.
  • Verkäuferlimits beachten 
    Je nach Status bestehen für Ihr Verkäuferkonto Limits zum monatlichen Verkaufsvolumen. 
  • Rahmenbedingungen erstellen 
    Definieren Sie zentral Zahlungs-, Rücknahme- und Versandbedingungen, um diese dann Ihren Angeboten zuzuweisen.

3. eBay Shop eröffnen

Darstellung einer Frau in einem Feinkostgeschäft
Darstellung einer Frau in einem Feinkostgeschäft

3. eBay Shop eröffnen

Mit einem eBay Shop können Sie Ihre Umsätze steigern, Ihre Verkäufe effizienter verwalten und Angebotsgebühren sparen.

4. Angebote erstellen

4. Angebote erstellen

Gestalten Sie qualitativ hochwertige Angebote, sodass kein Käufer widerstehen kann. Denn in der Professionalität Ihres Angebots liegt der Schlüssel zu Ihrem Verkaufserfolg.

Tipp: Nutzen Sie den eBay-Produktkatalog, der für immer mehr Kategorien zur Verfügung steht. Machen Sie realistische Angaben zu den Verpackungs- und Versandkosten und Ihrer Bearbeitungszeit. eBay-Käufer lieben kostenlosen, schnellen und sicheren Versand.

5. Verkäufer-Tools nutzen

5. Verkäufer-Tools nutzen

Lassen Sie sich bei der Steuerung Ihrer Prozesse und Analysen unterstützen.

  • eBay-Verkäufer-Tools
    Um Sie beim Verkaufen bei eBay optimal zu unterstützen, bieten wir Ihnen unterschiedliche Hilfsmittel an  ̶  viele sogar kostenlos.
  • Qualität der Angebote und den Markt analysieren
    Optimieren Sie Ihre Angebote und Produktpalette anhand verschiedener Analyse-Tools.

6. Käufererwartungen erfüllen

Foto einer Frau, die gerade ein Paket erhalten hat
Foto einer Frau, die gerade ein Paket erhalten hat

6. Käufererwartungen erfüllen

Überzeugen Sie mit bestem Kundenservice. Kommunizieren Sie vorausschauend, reagieren Sie schnell auf Anfragen. Ein freundlicher Umgang ist der Schlüssel zum Erfolg.

Wickeln Sie Rücknahmen unkompliziert ab. Und falls doch einmal ein Problem auftreten sollte: Gehen Sie sachlich und professionell auf den Käufer zu. 

In Ihrem Bewertungsprofil sehen Sie, wie Käufer Ihren Kundenservice bewerten.

Tipp: Melden Sie uns Käufer, die sich Ihrer Meinung nach unangemessen verhalten oder überzogene Forderungen stellen. Wir schützen Sie!