Gebühr für erfolglose „Gültig bis auf Widerruf“-Angebote

Fragen? Wir rufen Sie an.
Wir sind von 8:00 bis 22:00 Uhr für Sie da. Hinterlassen Sie jetzt Ihre Telefonnummer.

Nächste Schritte

Jetzt

  • Optimieren Sie ggf. Ihre „Gültig bis auf Widerruf“-Angebote, die sich seit längerem nicht verkauft haben. 

Ab Sommer 2015

  • Gebühr für das Wiedereinstellen erfolgloser Angebote tritt in Kraft.

Was ändert sich?

Wir möchten die Relevanz der Suchergebnisse bei eBay.de verbessern, indem wir erfolglose Angebote auf der Website reduzieren.

  • Daher berechnen wir ab Sommer 2015 für „Gültig-bis auf Widerruf“-Angebote bei ebay.de 0,10 Euro, wenn diese sich 18 Monate lang oder länger nicht mindestens einmal verkauft haben.
  • Diese Gebühr wird bei jeder automatischen Erneuerung nach 30 Tagen zusätzlich zur Angebotsgebühr fällig. Wir informieren Sie rechtzeitig vor der Einführung der Gebühr über die Details der Berechnung. 

Aktualisieren Sie Ihre Angebote und verbessern Sie damit Ihre Verkaufschancen, indem Sie die Artikelbezeichnung ändern, die Artikelbeschreibung optimieren, Artikelmerkmale für eine bessere Suche hinzufügen, weitere Artikelbilder hochladen oder den Preis des Artikels anpassen.

Tipp: Wenn Sie einen eBay Shop besitzen, prüfen Sie bitte, ob Sie Artikel aus Ihrem Sortiment mithilfe unseres neuen, kostenlosen Tools „Verkaufsaktionen“ besser in Zubehör- oder Mengenrabatt-Aktionen verkaufen können.

Fragen und Antworten

Ab wann genau beginnt die Frist von 18 Monaten, nach denen die Gebühr für ein „erfolgloses Angebot“ berechnet wird?