Vereinfachte und faire Verkäuferstandards

Das Feedback unserer Verkäufer hat gezeigt, dass sie sich objektive Verkäuferstandards wünschen – mit weniger subjektiven Bewertungen von Käufern.

Wir freuen uns daher, Ihnen die geänderten Verkäuferstandards anzukündigen: Sie sind einfacher und objektiver und ermöglichen Ihnen damit bessere Kontrolle über Ihren Servicestatus.

Ab Februar 2016 gilt Folgendes:

  • Bewertungen von Käufern und detaillierte Verkäuferbewertungen entfallen aus der Berechnung der Mängelquote.
  • Offene Fälle zählen nicht länger als Mängel, wenn das jeweilige Problem erfolgreich mit dem Käufer geklärt wurde.
  • Die Mängelquote basiert nur noch auf zwei Kriterien:
    • Abbruch eines Kaufs durch den Verkäufer
    • Fälle, die von eBay ohne Klärung durch den Verkäufer geschlossen werden
  • Fristgemäßer Versand gilt als neues Kriterium bei der Berechnung des Servicestatus: Wenn Sie die Sendungsnummer hochladen, basiert unsere Bewertung auf diesen Daten. Sollten diese Daten nicht vorliegen, bitten wir den Käufer um Bestätigung der fristgemäßen Lieferung.

Nächste Schritte

Jetzt 

  • Machen Sie sich mit den Änderungen vertraut, bevor diese im Februar 2016 in Kraft treten. Stellen Sie sicher, dass Ihre Angebote die richtige Bearbeitungszeit enthalten und laden Sie die Sendungsnummern Ihrer verschickten Artikel hoch, sofern diese vorhanden sind. 

5. November 2015 

  • Sie können Ihren voraussichtlichen Servicestatus unter den ab Februar 2016 geltenden geänderten Anforderungen an die Verkäuferstandards in Ihrem Verkäufer-Cockpit einsehen.
  • Zusätzliche Details erhalten Sie im detaillierten Transaktionsmängelbericht und im neuen Bericht über Ihre Versandleistung. 

20. Februar 2016

  • Die neuen Verkäuferstandards treten in Kraft.

Details

Kriterien, die nicht mehr in der Mängelquote berücksichtigt werden

  • Negative oder neutrale Bewertungen
  • Detaillierte Verkäuferbewertungen: 
    • Artikelbeschreibung
    • Kommunikation
    • Versandzeit
    • Kosten für Verpackung und Versand

Diese Bewertungen sind weiterhin in Ihrem Verkäuferprofil für Käufer sichtbar. 

  • Fälle wegen eines nicht der Beschreibung entsprechenden oder nicht erhaltenen Artikels, sofern Sie das Problem mit dem Käufer gelöst haben. 
    Solche Anfragen zählen als Mangel, wenn der Käufer eBay einschaltet und eBay den geöffneten Fall zugunsten des Käufers bzw. gegen den Verkäufer entscheidet.

Die neue, vereinfachte Mängelquote berechnet sich nur noch nach zwei Kriterien

  • Abbruch eines Kaufs durch den Verkäufer. Eingeschlossen sind Fälle wegen nicht vorrätiger Artikel. Ausgeschlossen sind Fälle, in denen der Käufer den Abbruch des Kaufs angefragt bzw. den Artikel zurückgesendet hat.
  • Geschlossene Fälle ohne Klärung durch den Verkäufer. Wenn der Käufer eBay einschaltet und ein Fall wegen eines nicht der Beschreibung entsprechenden oder nicht erhaltenen Artikels geschlossen wird – und eBay zugunsten des Käufers bzw. gegen den Verkäufer entscheidet.

Das neue Kriterium für die Bewertung Ihres Servicestatus: Fristgemäßer Versand

Käufer wollen ihre gekauften Artikel rechtzeitig erhalten. Mit dem neuen Kriterium des fristgemäßen Versands möchten wir die Versandleistung des Verkäufers objektiv messen. Sie profitieren von dem neuen Bewertungskriterium, wenn Sie innerhalb der von Ihnen angegebenen Bearbeitungszeit den verkauften Artikel versenden und eine gültige Sendungsnummer hochladen. Der Versandstatus muss die Einlieferung beim Versanddienstleister bestätigen.

Wenn Ihnen keine Sendungsnummer vorliegt, z.B. bei Waren- oder Büchersendungen, muss der Käufer die fristgemäße Lieferung bestätigen.

Das neue Kriterium "Fristgemäßer Versand"

Varianten des fristgemäßen Versands

Varianten des fristgemäßen Versands

Angepasste Grenzwerte bei der Mängelquote

Wir gleichen die Grenzwerte für die Mängelquote entsprechend den geänderten Kriterien an. Grundsätzlich zielen wir darauf ab, den Anteil von Verkäufern mit Top-Bewertung bei eBay.de durch die Einführung der neuen Verkäuferstandards zu erhalten.

Die geänderten Verkäuferstandards ab 20. Februar 2016

Kriterium Verkäufer mit Top-Bewertung Mindeststandards für alle Verkäufer
1. Mängelquote
Maximal zulässiger Prozentsatz von Transaktionen mit Mängeln:  0,5% 2 %
Der o.g. Prozentsatz kommt erst zum Tragen, wenn diese Anzahl von betroffenen Käufern überschritten wird: 3 4
2. Zuungunsten des Verkäufers entschiedene Fälle
Maximal zulässiger Prozentsatz von Fällen, die von eBay zuungunsten des Verkäufers entschieden wurden  Unverändert:
0,3% 
(oder 2 Fälle)
3.  Neu: Quote zum fristgemäßen Versand*     
Maximal zulässiger Prozentsatz von Transaktionen, die nicht fristgemäß versandt worden sind: 4 %  9 %
Der o.g. Prozentsatz kommt erst zum Tragen, wenn diese Anzahl nicht fristgemäßer Transaktionen überschritten wird: 5 7

* Wir zählen nicht fristgemäßen Versand mehrerer Transaktionen, die an einem Tag zwischen ein und demselben Käufer und Verkäufer stattgefunden haben, nur einmal. Jede Transaktion mit fristgemäßem Versand zählt einzeln.

Übersicht zu den geänderten Verkäuferstandards

Hinweis: Die Anforderungen an Angebote mit eBay-Garantie auf Angebotsebene ändern sich nicht. Lesen Sie mehr zu eBay-Garantie-Angeboten.

Tipps zur Verbesserung Ihres Servicestatus

Wenn Sie Ihren Käufern bereits exzellenten Kundenservice bieten, bleiben Sie dabei und Sie werden auch unter den geänderten Verkäuferstandards Ihren Servicestatus beibehalten. 

Falls Sie in einigen Bereichen Potenzial zu Verbesserungen sehen, können unsere nachfolgenden Tipps Ihnen dabei helfen, es zu nutzen:

Tipps zur Verbesserung Ihres Servicestatus
Mängelquote niedrig halten

Fragen und Antworten

Wo und ab wann kann ich sehen, wie mein Servicestatus bei Inkrafttreten der neuen Verkäuferstandards sein wird?
Wie kann ich mich auf die Verkäuferstandards vorbereiten?
Was passiert, wenn keines der 3 Kriterien für den fristgemäßen Versand vorliegt?
Was passiert, wenn ich das neue Kriterium „Fristgemäßer Versand“ nicht erfülle?
Wird der fristgemäße Versand meines Versanddienstleisters gemessen?
Wie wird meine Versandleistung gewertet, wenn ein Käufer mehrere Käufe an ein und demselben Tag bei mir tätigt?
Wird das neue Kriterium „Fristgemäßer Versand“ bei der Berechnung des Servicestatus berücksichtigt, wenn Käufer Bezahlung per Überweisung oder Selbstabholung auswählen?
Was passiert, wenn ich Artikel mit einer Versandmethode ohne Sendungsverfolgung verschicke, z. B. mit Waren- bzw. Büchersendung oder Speditionsversand?
Welche Bewertungszeiträume liegen der Berechnung des Servicestatus zugrunde?
Werden mit den neuen Grenzwerten bei der Mängelquote die Verkäuferstandards angehoben?
Gibt es eine Obergrenze bei der Anzahl von Rückgaben, bis zu der diese nicht als Mangel gezählt werden?
Zählt Kaufabbruch durch den Verkäufer weiterhin als Mangel?
Ich verkaufe weltweit - was muss ich beachten?