Artikelmerkmale für Ihre eBay-Angebote

Ergänzen Sie in Ihren Angeboten die erforderlichen und empfohlenen Artikelmerkmale, um die Sichtbarkeit Ihrer Angebote in den Suchergebnissen zu verbessern. Je detaillierter Sie Ihre Angebote gestalten, desto mehr Sichtbarkeit gewinnen Sie.

Artikelmerkmale

Mehr Sichtbarkeit durch Artikelmerkmale

Ab 12. Juli werden weitere Artikelmerkmale in den unten stehenden Kategorien für alle neuen und bearbeiteten Angebote verpflichtend.

Bitte laden Sie die Liste der verpflichtenden Artikelmerkmale herunter und  aktualisieren Sie Ihre Angebote so schnell wie möglich.

Video-Tutorial anschauen

Unser Tipp:

Ergänzen Sie so viele empfohlene Artikelmerkmale wie möglich in Ihren Angeboten. Bei der Aktualisierung Ihrer Angebote kann es vorkommen, dass empfohlene Artikelmerkmale für ein bestimmtes Angebot nicht relevant sind. Sie können die entsprechenden Benachrichtigungen ausschalten, indem Sie diese Option auswählen: “Diese Empfehlungen nicht mehr anzeigen”.

So entfernen Sie das Angebot aus dem Schnell-Filter und aus Ihren offenen Aufgaben. Sie erhalten dann keine E-Mail-Erinnerung mehr, dass in diesem Angebot Empfehlungen verfügbar sind.

Auto & Motorrad: Teile

Ab 12. Juli 2021 werden bestimmte Artikelmerkmale in der Kategorie Auto & Motorrad: Teile verpflichtend. 

Verpflichtende Artikelmerkmale ab 12. Juli 2021 in der Kategorie Auto & Motorrad: Teile

Beauty & Gesundheit

Verpflichtende Artikelmerkmale

Seit 22. Februar 2021 sind bestimmte Artikelmerkmale in der Kategorie Beauty & Gesundheit verpflichtend. 

Verpflichtende Artikelmerkmale seit 22. Februar 2021 in der Kategorie Beauty & Gesundheit

Business & Industrie

Verpflichtende Artikelmerkmale

Ab 12. Juli 2021 werden bestimmte Artikelmerkmale in der Kategorie Business & Industrie verpflichtend. 

Verpflichtende Artikelmerkmale ab 12. Juli 2021 in der Kategorie Business & Industrie

Seit 22. Februar 2021 sind bestimmte Artikelmerkmale in der Kategorie Business & Industrie verpflichtend. 

Verpflichtende Artikelmerkmale seit 22. Februar 2021 in der Kategorie Business & Industrie

Seit 9. September 2020 sind bestimmte Artikelmerkmale in der Kategorie Business & Industrie verpflichtend. 

Verpflichtende Artikelmerkmale seit 9. September 2020 in der Kategorie Business & Industrie


Aktuelle Artikelmerkmale

Aktuelle Artikelmerkmale für Agrar, Forst & Kommune

Aktuelle Artikelmerkmale für Baugewerbe

Aktuelle Artikelmerkmale für Büro & Schreibwaren

Aktuelle Artikelmerkmale für Gastro & Nahrungsmittel

Aktuelle Artikelmerkmale für Transport & Logistik

Elektronik und Reisen

Verpflichtende Artikelmerkmale

Seit 9. September 2020 sind bestimmte Artikelmerkmale in der Kategorie Elektronik verpflichtend. Auch in der Kategorie Reisen ist die Angabe von Artikelmerkmalen bei Reisesteckern und -adaptern verpflichtend.

Verpflichtende Artikelmerkmale seit 9. September 2020 in den Kategorien Elektronik und Reisen

Fashion & Uhren

Verpflichtende Artikelmerkmale

Seit 22. Februar 2021 sind bestimmte Artikelmerkmale in der Kategorie Fashion verpflichtend.

Verpflichtende Artikelmerkmale seit 22. Februar 2021 in der Kategorie Fashion


Seit 9. September 2020 sind bestimmte Artikelmerkmale in der Kategorie Uhren verpflichtend. 

Verpflichtende Artikelmerkmale seit 9. September 2020 in der Kategorie Uhren


Seit 15. Oktober 2019 sind bestimmte Artikelmerkmale in der Kategorie Fashion verpflichtend.

Verpflichtende Artikelmerkmale seit 15. Oktober 2019 in der Kategorie Fashion


Gutscheine

Ab 12. Juli 2021 werden in Österreich und in der Schweiz bestimmte Artikelmerkmale in der Kategorie Gutscheine verpflichtend. 

Verpflichtende Artikelmerkmale ab 12. Juli 2021 in der Kategorie Gutscheine

Haus & Garten

Verpflichtende Artikelmerkmale

Ab 12. Juli 2021 werden bestimmte Artikelmerkmale in der Kategorie Haus & Garten verpflichtend. 

Verpflichtende Artikelmerkmale ab 12. Juli 2021 in der Kategorie Haus & Garten


Seit 22. Februar 2021 sind bestimmte Artikelmerkmale in der Kategorie Haus und Garten verpflichtend.

Verpflichtende Artikelmerkmale seit 22. Februar 2021 in der Kategorie Haus und Garten


Seit 9. September 2020 sind bestimmte Artikelmerkmale in der Kategorie Haus und Garten verpflichtend.

Verpflichtende Artikelmerkmale seit 9. September 2020 in der Kategorie Haus & Garten


Seit 15. Oktober 2019 sind bestimmte Artikelmerkmale in der Kategorie Haus und Garten verpflichtend.

Verpflichtende Artikelmerkmale seit 15. Oktober 2019 in der Kategorie Haus und Garten

Medien

Ab 12. Juli 2021 werden bestimmte Artikelmerkmale in der Kategorie Medien verpflichtend. 

Verpflichtende Artikelmerkmale ab 12. Juli 2021 in der Kategorie Medien

Musikinstrumente

Verpflichtende Artikelmerkmale

Ab 12. Juli 2021 werden bestimmte Artikelmerkmale in der Kategorie Musikinstrumente verpflichtend. 

Verpflichtende Artikelmerkmale ab 12. Juli 2021 in der Kategorie Musikinstrumente

Seit 22. Februar 2021 sind bestimmte Artikelmerkmale in der Kategorie Musikinstrumente verpflichtend. 

Verpflichtende Artikelmerkmale seit 22. Februar 2021 in der Kategorie Musikinstrumente


Non-Fungible Token (NFT)

Ab 12. Juli 2021 werden bestimmte Artikelmerkmale in der Kategorie Non-Fungible Token (NFT) verpflichtend.* 

Verpflichtende Artikelmerkmale ab 12. Juli 2021 in der Kategorie Non-Fungible Token (NFT)

*Seit dem 11. Mai 2021 können NFTs in den folgenden Kategorien verkauft werden: 

  • Antiquitäten & Kunst
  • Sammeln & Seltenes
  • Filme & Serien und Musik

Beachten Sie bitte, dass nicht alle eBay-Händlerinnen und Händler in dieser Kategorie verkaufen können. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Grundsatz zu digitalen Medien.

Sammeln & Seltenes

Ab 12. Juli 2021 werden bestimmte Artikelmerkmale in der Kategorie Sammeln & Seltenes verpflichtend. 

Verpflichtende Artikelmerkmale ab 12. Juli 2021 in der Kategorie Sammeln & Seltenes

Sport

Verpflichtende Artikelmerkmale

Ab 12. Juli 2021 werden bestimmte Artikelmerkmale in der Kategorie Sport verpflichtend.

Verpflichtende Artikelmerkmale ab 12. Juli 2021 in der Kategorie Sport


Seit 22. Februar 2021 sind bestimmte Artikelmerkmale in der Kategorie Sport verpflichtend.

Verpflichtende Artikelmerkmale seit 22. Februar 2021 in der Kategorie Sport


Seit 9. September 2020 sind bestimmte Artikelmerkmale in der Kategorie Sport verpflichtend.

Verpflichtende Artikelmerkmale seit 9. September 2020 in der Kategorie Sport


Aktuelle Artikelmerkmale für Sport-Kategorien

Aktuelle Artikelmerkmale in der Kategorie Radsport

Aktuelle Artikelmerkmale in der Kategorie Camping & Outdoor

Aktuelle Artikelmerkmale in der Kategorie Fitness & Jogging


Hilfreiche Tools

Nutzen Sie unsere Tools und Funktionen zur Bearbeitung der Artikelmerkmale in Ihren Angeboten.

Mehr zu den Tools

Angebote mit Varianten

Sie haben die Möglichkeit, Ihren Angeboten Varianten hinzufügen. So können Sie Artikelmerkmale nutzen, um verwandte Artikel unter einem Angebot zusammenzufassen. 

Ein Beispiel: Wenn Sie Schuhe verkaufen, können Sie ein einzelnes Angebot erstellen und mehrere Varianten für verschiedene Größen hinzufügen. 

Alle Artikel, die unter einem Angebot zusammengefasst sind, müssen ähnlich sein. Um diese Ähnlichkeit zu spezifizieren, können Sie verschiedene Variantendetails aus einer Liste auswählen (zum Beispiel Größe, Farbe oder Breite). 

Änderungen der Variantendetails

Seit 22. Februar 2021 sind bestimmte Variantendetails nicht mehr gültig. Diese Neuerung hilft, zu entscheiden, welche Varianten als einzelne Angebote besser geeignet sind oder als einzelne Angebote mehr Aufmerksamkeit erhalten. 

Für alle Angebote, die von dieser Änderung betroffen sind, wird eine Fehlermeldung bei der Bearbeitung angezeigt: “Dieses Attribut ist für diese Variante ungültig. Fügen Sie ein gültiges Attribut hinzu.”  Wenn Sie diese Meldung sehen, versuchen Sie bitte als Erstes, Ihr Angebot zu aktualisieren. Suchen Sie nach einem Variantendetail, das die Ähnlichkeit der betroffenen Artikel präziser zum Ausdruck bringt. 

Ein Beispiel: Ein bestehendes Angebot für einen Küchenwasserhahn fasst unter “Typ” die Varianten “rostfreier Stahl”, “polierte Bronze” und “Chrom” zusammen. Um das Angebot zu aktualisieren, ist die Zuordnung “Oberfläche” besser geeignet. 

Sollten Sie kein bestehendes Variantendetail finden, empfiehlt es sich, jeweils einzelne Angebote zu erstellen.

Ein Beispiel: In einem Angebot für Werkzeuge wurde bisher “Typ” verwendet, um Varianten für “Hammer”, “Schraubenschlüssel” und “Schraubenzieher” zusammenzufassen. In diesem Fall ist die Ähnlichkeit zwischen den einzelnen Artikeln zu gering, um zu demselben Angebot zu zählen. Es empfiehlt sich, von der Zuordnung “Typ” abzusehen  und die einzelnen Artikel separat als Angebot einzustellen.