Rückgaben verwalten

Es kommt vor, dass ein Käufer einen Artikel zurückgeben möchte – weil das Produkt fehlerhaft ist, weil die Größe nicht passt oder weil er etwas anderes erwartet hat. Ihr Umgang mit solchen Rückgaben ist ein wichtiger Teil Ihres Kundenservice.

eBay-Verkäufer

Angesichts der hohen Erwartungen der Kunden ist es immens wichtig, auf Rückgabeanfragen Ihrer Kunden einzugehen. Wenn Ihnen das gelingt, steigen möglicherweise nicht nur Ihre Umsätze, sondern auch Ihre Chancen, dass Käufer beim nächsten Mal wieder bei Ihnen kaufen.

 

In diesem Artikel erfahren Sie mehr darüber, was Sie bei Rückgaben beachten sollten.

Käuferfreundliche Rücknahmebedingungen

Mit klar verständlichen und großzügigen Rücknahmebedingungen in Ihren Angeboten können Sie Ihren Käufern signalisieren, dass sie bei Ihnen sicher und vertrauensvoll einkaufen können.

Mehr zu käuferfreundlichen Rücknahmebedingungen

Rücknahmebedingungen festlegen

Um sich selbst und Ihren Käufern eine klare Leitlinie für die Rückgabe von Artikeln zu geben, empfiehlt es sich, Rücknahmebedingungen festzulegen. Schon einige wenige Regeln können Ihnen Zeit und Mühe sparen, weil sie den Rückgabeprozess teilweise automatisieren.

Mehr zum Festlegen von Rücknahmebedingungen

Abwicklung von Rückgabeanfragen

Die meisten Transaktionen bei eBay werden ganz reibungslos abgeschlossen. Wenn aber ein Käufer einen Artikel doch nicht haben möchte oder wenn er einen beschädigten oder nicht funktionstüchtigen Artikel erhält, könnte er eine Rückgabeanfrage öffnen.

Mehr Infos, wie Sie Rückgabeanfragen bearbeiten