Preisvorschläge

Sie möchten interessierten Käufern einen individuellen Preisvorschlag machen? Mit dem Tool „Preisvorschlag an Käufer senden“ können Sie sich direkt an interessierte Nutzer wenden, die Ihr Angebot beobachten oder es schon einmal geöffnet haben.

Screenshot Preisvorschlag an Käufer auf Mobilgerät

Warum sollte ich das Tool „Preisvorschlag an Käufer senden“ verwenden?

Die Option „Preisvorschlag an interessierte Käufer senden“ finden Sie im Verkäufer-Cockpit Pro im Tab „Aktive Angebote“. Damit können Sie Nutzern, die Ihr Angebot beobachten, einen rabattierten Preis als Preisvorschlag senden. So lenken Sie die Aufmerksamkeit interessierter Käufer auf Ihre Angebote und erhalten die Chance, Ihre Umsätze zu steigern. 

Unsere Daten bestätigen: Wenn Käufer ein Angebot beobachten und dann einen Preisvorschlag erhalten, steigt die Wahrscheinlichkeit eines Kaufs um bis zu 30% (Quelle: eBay - weltweite Marktdaten zwischen Januar und Juni 2020).

  • Locken Sie interessierte Käufer, die Ihre Artikel beobachten, mit einem Rabatt von 5% oder mehr. 
  • Überlegen Sie sich, zu welcher Tageszeit und an welchem Tag Ihre Preisvorschläge besonders gut ankommen könnten.
  • Für Artikel über 200 € können Sie jetzt auch einen Rabatt von weniger als 5% anbieten.
Jetzt Ihre beliebtesten Artikel aufrufen

Video: Preisvorschlag an Käufer senden im Verkäufer-Cockpit Pro

Mit der Funktion „Preisvorschlag an Käufer“ können Sie Ihre Artikel zu einem günstigeren Preis Beobachtern anbieten. Damit erhöhen Sie die Chance, diesen Artikel schneller zu verkaufen.

Video Thumbnail Preisvorschlag an Käufer senden

Wie funktioniert das Tool „Preisvorschlag an Käufer senden“?

Der Betrag, den Sie als Preisvorschlag unterbreiten, muss mindestens 5% unter dem Preis im Angebot liegen; vorausgesetzt, der Preis für “Sofort-Kaufen” ist geringer als 200,00 Euro.

Für alle weiteren Angebote gilt: 

  • Bei einer Preisspanne zwischen 200,00 und 1.000,00 Euro muss der Rabatt mindestens 3% betragen.
  • Ist der Preis höher als 1.000,00 Euro, muss der Rabatt mindestens 2% betragen. 

Wenn Sie die Höhe Ihres Preisvorschlags festlegen, sollten Sie zum einen Ihre Gewinnmargen nicht aus den Augen verlieren. Zum anderen sollten Sie darauf achten, dass sämtliche eBay-Gebühren, Anzeigengebühren und andere Kosten, wie Versandkosten, mit abgedeckt sind. Wenn Käufer Ihre Angebote gefunden haben, weil Sie sie mit dem Tool Anzeigen beworben haben, können auch Anzeigengebühren anfallen.

Sie können interessierten Käufern eine Nachricht schicken, aus der hervorgeht, dass der Preisvorschlag möglicherweise an mehrere Interessenten gesendet wurde. Beachten Sie dabei, dass Käufer derartige Nachrichten in ihren Benachrichtigungseinstellungen deaktivieren können. Ihre Preisvorschläge werden daher nur an die Käufer gesendet, die diese Nachrichten auch empfangen möchten. 

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie auf „Preisvorschlag an Käufer senden“ klicken, verpflichten Sie sich, diesen Artikel zu verkaufen, wenn ein Käufer Ihren Preisvorschlag akzeptiert. Die Käufer haben die Möglichkeit, Ihnen einen Gegenvorschlag zu senden. Wenn Sie die Option Preisvorschlag im Angebot aktiviert haben, könnten Käufer auch diese Option nutzen und Ihnen einen eigenen Preisvorschlag senden.

Jetzt Käufern einen Preisvorschlag senden

Wie Sie Käufern antworten und ihnen einen Preisvorschlag senden

Wenn Ihnen interessierte Käufer vor dem Verkauf Ihres Artikels eine Frage stellen, können Sie mit einem Preisvorschlag antworten. Nutzen Sie diese Chance auf einen schnellen Verkauf.

Wenn ein Käufer eine Frage zu einem Festpreisangebot stellt, können Sie ihm einen Preisvorschlag senden und ihn so einladen, den Artikel zu einem niedrigeren Preis zu kaufen. Gehen Sie dazu zu Mein eBay > Nachrichten und wählen Sie "Mit einem Preisvorschlag antworten".

Sie können für jedes Festpreisangebot einen Preisvorschlag senden, solange das Angebot aktiv ist, keine Varianten enthält und nicht in der Kategorie Motors eingestellt ist. 

Ihr Preisvorschlag darf keinerlei Kontaktinformationen, wie z.B. eine E-Mail-Adresse, eine Telefonnummer oder eine URL, enthalten. Sie dürfen auch nicht einem Verkauf des Artikels außerhalb von eBay zustimmen. Ein solcher Verkauf würde gegen unseren Grundsatz zu Angeboten für Käufe oder Verkäufe außerhalb von eBay verstoßen.

Grundsatz zu Angeboten für Käufe oder Verkäufe auß

Wie Sie Angebote mit der Option „Preisvorschlag“ versehen

Mit der Option „Preisvorschlag“ haben Sie die Möglichkeit, den Verkauf Ihrer Artikel zu beschleunigen und Preise auszuprobieren. Die Option „Preisvorschlag“ in einem Angebot lädt Käufer ein, mit Ihnen zu verhandeln. Wenn Sie das nächste Mal das Sofort-Kaufen- oder Auktionsformat auswählen, können Sie die Option Preisvorschlag hinzufügen. 

Wenn ein Käufer einen Preisvorschlag sendet, können Sie entscheiden, ob Sie den Vorschlag akzeptieren, ob Sie ihn ablehnen oder ob Sie einen Gegenvorschlag senden möchten. Sie können auch Regeln festlegen, nach denen Preisvorschläge automatisch abgelehnt oder akzeptiert werden, damit Sie nicht jeden Preisvorschlag manuell verwalten müssen.

Mit „Preisvorschlag“ können Sie den Preis Ihres Artikels austesten, Preisvorschläge akzeptieren und so den Verkauf von Artikeln ankurbeln, die sich bisher nur mäßig verkauft haben. Verkäufer, die die Option „Preisvorschlag“ nutzen, stellen häufig fest, dass sich dies positiv auf ihre Umsätze und die Sichtbarkeit ihrer Angebote auswirkt. 

Um den Überblick über Ihre Preisvorschläge zu behalten, gehen Sie zu Mein eBay > Weitere Aktionen > Preisvorschläge verwalten.

So senden Sie interessierten Käufern einen Preisvorschlag

Einen Preisvorschlag können Sie in wenigen Schritten an interessierte Käufer senden:

1
Wählen Sie im Verkäufer-Cockpit Pro „Aktive Angebote“. Gehen Sie zu den Schnellfiltern und filtern Sie Ihre Angebote nach „Preisvorschläge an Käufer“.
2
Es werden alle Angebote angezeigt, für die Sie die Option nutzen können. Sie sehen, wie vielen interessierten Käufern der Preisvorschlag gesendet werden kann..
3
Wählen Sie das Angebot aus, für das Sie einen Preisvorschlag senden möchten, und klicken Sie auf „Preisvorschlag senden“.
4
Sie können hier auch mehrere Angebote auswählen, um gleichzeitig mehrere Preisvorschläge zu senden.
5
Versehen Sie Ihren Preisvorschlag mit einer Nachricht.
6
Klicken Sie auf „Preisvorschlag an Käufer senden“. Jetzt müssen Sie nur noch auf die Antwort der Käufer warten. Käufer haben 48 Stunden Zeit zu reagieren. Dann läuft der Preisvorschlag ab.

Ein Beispiel

Wenn Sie z.B. 4 Stück eines Artikels zum Verkauf anbieten und der Sofort-Kaufen-Preis pro Stück 25 € beträgt, können Sie einem Käufer auch vorschlagen, alle vier Artikel zusammen für 80 €, zwei Artikel zusammen für 40 € oder einen Artikel für 20 € zu kaufen.

Wenn Sie für ein Angebot Preisvorschläge akzeptieren, können Sie Käufern, die Ihnen eine Frage zum Artikel stellen, mit einem Preisvorschlag antworten.

Sobald alle Artikel in einem Angebot verkauft wurden, egal ob über die Option „Sofort-Kaufen“, über käuferseitige Preisvorschläge oder über von Ihnen unterbreitete Preisvorschläge, wird das Angebot sofort beendet. Weitere mögliche Preisvorschläge werden automatisch gelöscht.

So senden Sie interessierten Käufern automatisch einen Preisvorschlag

Nachdem Sie einen Preisvorschlag an interessierte Käufer geschickt haben, können Sie diesen automatisch auch zukünftig interessierten Käufern übermitteln. Aktivieren Sie die Funktion zum automatischen Senden für ein Angebot und wir prüfen alle 24 Stunden, ob sich neue Käufer für das Angebot interessieren. Dies gilt solange, bis das Angebot seine Gültigkeit verliert oder bis Sie die Auto-Sende-Funktion deaktivieren. Alle neuen interessierten Käufer erhalten automatisch den Preisvorschlag, den Sie ursprünglich versandt haben.

Wenn Sie ein Angebot erstellen, können Sie die Option “Preisvorschläge automatisch senden” in den Einstellungen für Angebote auswählen. Auf der Seite “Aktive Angebote verwalten” können Sie automatische Preisvorschläge im Tab “Einstellungen” unter “Automatisierung” aktivieren oder deaktivieren. 

Screenshot - Preisvorschlag

Fragen und Antworten

Fallen zusätzliche Gebühren an? Wie wird meine Verkaufsprovision berechnet?
Abgesehen von den Standardgebühren für Festpreisangebote fallen für Sie bei der Nutzung dieser Optionen keine zusätzlichen Kosten an.

Worin besteht der Unterschied zwischen „Preisvorschlag an Käufer senden“ und der Option „Preisvorschlag“? 
Im Unterschied zur Option „Preisvorschlag“, die Sie beim Erstellen des Angebots diesem hinzufügen, können Sie mit “Preisvorschlag an Käufer senden” Beobachtern Ihrer Angebote oder Nutzern, die es geöffnet haben, einen individuellen Preisvorschlag zusenden. Wenn Sie Ihr Angebot mit der Option „Preisvorschlag“ versehen haben, sind Ihre Käufer dazu eingeladen, Ihnen einen Preisvorschlag zu unterbreiten. Auch in diesem Fall können Sie Käufern, die Ihr Angebot beobachten oder Nutzer, die es geöffnet haben, einen Preisvorschlag senden. Dies gilt jedoch nicht, wenn der Käufer Ihnen bereits vorher einen Preisvorschlag gesendet hat.

Welcher Preis wird im Suchverlauf angezeigt?
Sobald Ihr Angebot beendet ist, wird nur noch der ursprüngliche Sofort-Kaufen-Preis angezeigt, unabhängig davon, ob der Käufer den Artikel zu einem rabattierten Preis gekauft hat.

Kann ich für Sonderaktionen mit mehreren Bestandseinheiten einen Preisvorschlag senden? Wie sieht es mit Artikeln aus, die Teil einer Sonderaktion sind?
In diesen Fällen können derzeit keine Preisvorschläge gesendet werden.

Wird der Artikel noch in den Suchergebnissen angezeigt, solange ein Preisvorschlag offen ist? Was passiert, wenn jemand anders den Artikel kaufen möchte?
Jeder kann den Artikel kaufen, auch wenn ein Preisvorschlag noch offen ist. Bei Verkauf eines Artikels werden alle Preisvorschläge ungültig, die nicht angenommen wurden.

Kann ich als Verkäufer einen persönlichen Preisvorschlag zu den Versandkosten machen?
Nein, Ihre Preisvorschläge beziehen sich nur auf den Artikelpreis und nicht auf die Versandkosten. Sie können allerdings den Betrag so anpassen, dass die Versandkosten ausgeglichen werden.

Wie kann ich einen Preisvorschlag streichen?
Wenn Sie einen Preisvorschlag streichen möchten, gehen Sie im Verkäufer-Cockpit Pro auf den Tab Angebote. Dort Suchen Sie das entsprechende Angebot und können dann über das Feld "Preisvorschlag bearbeiten" diesen entfernen. Sie können einen Preisvorschlag aber nur streichen, wenn er noch nicht von einem Käufer akzeptiert wurde.