Gebühren für gewerbliche Verkäufer

Wir unterstützen Sie dabei, Millionen aktive Käufer zu erreichen, Umsätze zu generieren, Bestellungen zu verwalten und Ihre eigene Marke aufzubauen – und das alles zu einem fairen Preis.

Wenn Sie Artikel bei eBay verkaufen, profitieren Sie von einer Reihe von Vorteilen, die Sie in dieser Form auf anderen Online-Marktplätzen oft nicht finden. Dazu gehören Marketing- und Werbetools, Verkäuferschutz und Kundenservice.

Welche Gebühren fallen an?

  • Verkaufsprovision für Verkäufer, deren Konto noch nicht für die Zahlungsabwicklung aktiviert wurde
    Die Verkaufsprovision wird nur in Rechnung gestellt, wenn Ihr Artikel bei eBay auch tatsächlich verkauft wird. Der Prozentanteil richtet sich nach der Kategorie des Artikels. Die Verkaufsprovision wird auf die Gesamtkosten der Transaktion, einschließlich der Versandkosten, erhoben. 
    Mehr zur Verkaufsprovision

  • Verkaufsprovision für Verkäufer, deren Konto bereits für die Zahlungsabwicklung aktiviert wurde
    Sobald Ihr eBay-Konto für die neue Zahlungsabwicklung aktiviert ist, zahlen Sie eine geänderte Verkaufsprovision. Diese besteht aus einem variablen Prozentsatz des Gesamtbetrags des Verkaufs plus einer fixen Gebühr pro Bestellung in Höhe von 0,35 Euro.*
    Die Verkaufsprovision wird automatisch von Ihrem Verkaufserlös abgezogen, der Rest wird auf Ihr Bankkonto überwiesen. Es fallen keine separaten Gebühren für die Zahlungsabwicklung mehr an.
    Der fixe Anteil der Verkaufsprovision gilt je Bestellung, unabhängig davon, wie viele Produkte ein Käufer bei Ihnen für einen einzigen Versand bestellt. So sparen Sie Geld, wenn Käufer mehrere Artikel bei Ihnen kaufen.
    *Andere Gebühren wie Angebotsgebühren, Internationale Gebühren und Gebühren für Zusatzoptionen können anfallen.
    Jetzt Video über Gebühren ansehen
    Mehr zur Zahlungsabwicklung durch eBay

  • Angebotsgebühr
    Für das Einstellen von Artikeln bei eBay werden Angebotsgebühren fällig. Diese sind nicht erstattbar. Die Höhe der Angebotsgebühren richtet sich nach dem jeweiligen Shop-Abonnement und den damit verbundenen Ermäßigungen. Es gibt auch Optionen, Artikel kostenlos bei eBay einzustellen.
    Mehr zu Angebotsgebühren

  • Shop-Abonnements
    Wenn Sie einen Shop abonnieren, profitieren Sie von einer Reihe von Vorteilen, wie von niedrigeren Gebühren, von der Möglichkeit, Artikel zu günstigen Kosten ins Ausland zu verkaufen, und von unserem Angebot an Werbetools.
    Mehr zu Shop-Abonnements

  • Optionale Zusatzoptionen
    Für bestimmte Einstelloptionen, wie z.B. die Option zum Hinzufügen eines Untertitels, erheben wir eine zusätzliche Gebühr. Diese optionalen Zusatzoptionen können dabei helfen, Ihre Artikel hervorzuheben und Interesse bei mehr Käufern zu wecken.
    Mehr zu den Gebühren für Zusatzoptionen

  • Anzeigen
    In Anzeigen werden Ihre Angebote an prominenter Stelle auf der eBay-Plattform präsentiert, sodass sie mehr Sichtbarkeit als die Angebote von Mitbewerbern erhalten. Sie bezahlen nur Verkaufsprovision, wenn sich Ihr Angebot über eine Anzeige verkauft.
    Mehr über Anzeigen

  • Inserate
    In den Kategorien
     - Immobilien (# 10542)
     - Ferienwohnungen & -häuser (# 19875)
     - Handy & Smartphone (#9355)
    können Angebote als Inserat eingestellt werden. Für Inserate fallen lediglich die Angebotsgebühr und u.U. die Gebühren für Zusatzoptionen an. Die Verkaufsprovision entfällt bei Inseraten.
    Mehr zu den Gebühren für Inserate

  • Internationales Verkaufen
    Beim internationalen Verkaufen gelten für Sie immer die Gebühren der eBay-Website, auf der Sie Ihre Angebote einstellen. Informieren Sie sich über die Gebühren, die für Sie anfallen könnten, wenn Sie Ihre Artikel in anderen Ländern verkaufen möchten.
    Mehr zu Gebühren für internationales Verkaufen

Weitere Nutzungsbedingungen

Wir wissen, wie wichtig es ist, unsere Gebühren und die verschiedenen Umstände, unter denen diese sich ändern können, klar zu kommunizieren.

Mehr zu unseren Gebühren

Wie funktioniert das Bezahlen der Gebühren?

Wir versuchen, Ihnen das Bezahlen Ihrer Gebühren so einfach wie möglich zu machen. Wenn Sie ein Verkäuferkonto erstellen, müssen Sie für die Bezahlung sämtlicher eBay-Verkaufsgebühren und anderer Gebühren eine automatische Zahlungsmethode hinzufügen. Sie erhalten jeden Monat eine Rechnung von uns, in der exakt aufgeschlüsselt ist, was Sie zahlen müssen.

Mehr zu eBay-Rechnungen und Zahlungsmethoden

Mehrwertsteuer und Verkaufen bei eBay

Die Mehrwertsteuer (MwSt.) ist eine Steuer, die in der Europäischen Union (EU) auf die Lieferung der meisten Waren und Dienstleistungen erhoben wird. Dies gilt auch für unsere eBay-Gebühren.

Mehr zur Umsatzsteuer auf eBay-Gebühren für Verkäufer und Nutzer aus Deutschland

Mehr zu Ihren Pflichten in der EU bezüglich der Mehrwertsteuer