Geld erhalten und Zahlungen verwalten

Wenn Sie bei eBay verkaufen, erhalten Sie Ihr Geld direkt auf Ihr Bankkonto. Sie können außerdem Ihre Transaktionen optimieren und von einem zentralen Ort aus auf alle erforderlichen Optionen zugreifen.

Einführung: So erhalten Sie Ihr Geld und verwalten Ihre Zahlungen

Wenn Sie bei eBay verkaufen, erhalten Sie Ihr Geld direkt auf Ihr Bankkonto. Auszahlungen erfolgen schnell, einfach und sicher. Sie können Ihre Transaktionen optimieren und von einem zentralen Ort aus auf alle erforderlichen Optionen zugreifen: konsolidierte Gebühren, angepasste Berichte, Rückerstattungen, Rücknahmen und vereinfachter Schutz.

Wenn Sie Tools von Drittanbietern verwenden, die in eBay-APIs integriert werden können, können Sie Ihre Angebote, Ihren Warenbestand und Ihre Bestellungen und Zahlungen verwalten sowie Rückerstattungen vornehmen. Ihre Käufer profitieren von einer reibungslosen Kaufabwicklung und zahlreichen Zahlungsoptionen, einschließlich Kreditkarte, Apple Pay, Google Pay, PayPal und Klarna Sofortüberweisung. 

Auf dieser Seite erhalten Sie Informationen zu folgenden Themen:

  • Wie Sie Ihre Zahlungsoptionen bei eBay optimieren und den für Sie am besten geeigneten Zeitplan für Auszahlungen auswählen.
  • Wie eBay Ihre und die Daten Ihrer Käufer schützt.
  • Wie Sie Ihre Verkaufstätigkeiten und Auszahlungen anhand von Links zu hilfreichen Verkäufer-Tools optimieren können.

Auszahlungen erhalten

eBay zieht Gebühren und Verkaufskosten für Ihre Verkäufe vor der Auszahlung von Ihren Beträgen ab. Beispiele für eBay-Verkaufsgebühren sind u.a. Verkaufsprovisionen, Angebotsgebühren, Gebühren für Anzeigen, Zusatzoptionen und Shop-Abonnements.

Wählen Sie aus einer Reihe praktischer Optionen aus, wo und wann Sie Ihre Zahlungen erhalten möchten. Einzelheiten zu Ihren Auszahlungen, einschließlich aller Gebühren und Verkaufskosten, finden Sie im Abschnitt Berichte im Verkäufer-Cockpit Pro bzw. in Mein eBay. 

Erfahren Sie mehr zu Auszahlungen und zu den Gebühren.

Zeitplan für Auszahlungen wählen oder ändern

Sie können den Zeitplan für Auszahlungen wählen, der für Ihren Abgleich am besten geeignet ist. Wenn Sie einen längerfristigen Zeitplan für Auszahlungen wählen, bedeutet dies, dass ein größerer Teil der zwischen den Auszahlungen erzielten Verkaufserlösen für Kosten, z.B. Rücknahmen und Gebühren, verwendet werden kann. Sie können Ihren Zeitplan für Auszahlungen auf monatlich, 14-täglich oder wöchentlich einstellen, um diese Funktion optimal zu nutzen. Sie können aber auch einen täglichen Auszahlungsplan festlegen, falls Sie dies bevorzugen. 

Unabhängig davon, wie Ihr Käufer bezahlt, werden Ihre Auszahlungen nach der bestätigten Zahlung des Käufers innerhalb von 2 Tagen (Mo - Fr) veranlasst. Nachdem die Auszahlung veranlasst wurde, ist Ihr Geld in der Regel innerhalb von 1-2 Tagen auf Ihrem Bankkonto.

  • Wenn Sie sich für monatliche Auszahlungen entscheiden, werden die verfügbaren Auszahlungen jeweils am ersten Dienstag des Monats an Ihre Bank gesendet.
  • Wenn Sie sich für 14-tägliche oder wöchentliche Auszahlungen entscheiden, werden die verfügbaren Auszahlungen jeweils dienstags an Ihre Bank gesendet. Monatliche, 14-tägliche und wöchentliche Auszahlungen enthalten die verfügbaren Auszahlungen von Verkäufen mit bestätigten Zahlungen bis zum Sonntag vor dem Auszahlungsdatum. Wenn der Auszahlungstermin auf einen Feiertag fällt, erfolgt die Auszahlung am nächsten Tag. 
  • Wenn Sie sich für tägliche Auszahlungen entscheiden, werden die verfügbaren Auszahlungen innerhalb von 2 Tagen (Mo - Fr) nach der bestätigten Zahlung des Käufers an Ihre Bank gesendet. Wenn der Auszahlungstermin auf einen Feiertag fällt, erfolgt die Auszahlung am nächsten Tag.

Sie können den Zeitplan für Auszahlungen im Verkäufer-Cockpit Pro auf dem Zahlungen-Tab ändern. 

Erfahren Sie mehr, wie Sie Ihren Auszahlungsplan ändern

Bankkonto für Auszahlungen verknüpfen oder ändern

Als Sie Ihr eBay-Verkäuferkonto eingerichtet haben, wurden Sie darum gebeten, ein Bankkonto für Ihre Auszahlungen anzugeben.  Wenn Sie Ihr Bankkonto ändern oder ein anderes Bankkonto hinzufügen möchten, können Sie Ihre Bankkontodaten auf dem Zahlungen-Tab im Verkäufer-Cockpit Pro aktualisieren.

eBay-Verkaufstransaktionen abgleichen

Auf dem Zahlungen-Tab im Verkäufer-Cockpit Pro erhalten Sie genaue, einfach zu verwendende Abrechnungen und Berichte, wie z.B.: 

  • Abrechnungsbericht: Enthält eine Übersicht und eine detaillierte Aufschlüsselung Ihrer monatlichen Kontobewegungen im PDF-Format.
  • Transaktionsbericht: Enthält eine detaillierte Aufschlüsselung aller Ihrer Kontobewegungen für einen bestimmten Zeitraum, einschließlich des Transaktionsdatums, der Bestellnummer, der Gebühren und anderer Informationen. Sie können jetzt auch eine PDF-Datei herunterladen, in der jede einzelne Transaktion und jede Position für den angegebenen Zeitraum aufgeführt ist. Damit erhalten Sie eine detaillierte Sicherungskopie für Ihre Buchhaltungssoftware, die Sie problemlos offline speichern können.
  • Auszahlungsbericht: Enthält eine Übersicht Ihrer Auszahlungen für einen bestimmten Zeitraum.

Erfahren Sie mehr zum Thema Abgleich Ihrer Verkaufstransaktionen

Datenschutz

Wir aktualisieren die Daten in Ihrem eBay-Konto mit den Angaben, die Sie bei der Anmeldung bereitgestellt haben. Diese Angaben ermöglichen uns, Ihre Auszahlungen zu überweisen und gesetzliche Bestimmungen einzuhalten, damit eBay weiterhin ein vertrauenswürdiger Marktplatz bleibt.

Unsere Grundsätze zur Datensicherheit gewährleisten die Sicherheit der von Ihnen übermittelten Daten. Die Nutzung und Weitergabe Ihrer Daten wird in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Nutzungsbedingungen für die Zahlungsabwicklung und der Datenschutzerklärung beschrieben. 

Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme unterstützt eBay auch die zweistufige Verifizierung. Bitte machen Sie als Verkäufer von dieser zusätzlichen Sicherheitsfunktion Gebrauch. Nachdem Sie die zweistufige Verifizierung aktiviert haben, werden Sie beim Einloggen in Ihr eBay-Konto aufgefordert, Ihre Identität mittels einer Benachrichtigung in der eBay-App oder durch Eingabe eines Codes zu bestätigen, den wir Ihnen in einer SMS zusenden.

So nutzen Sie die zweistufige Verifizierungsmethode

Weitere Informationsmöglichkeiten

  • Videos und Tutorials für Verkäufer auf dem YouTube-Kanal eBay for Business: Sehen Sie sich die   Kurztipps als Videos an, um hilfreiche Videos mit ausführlichen Anleitungen für die Zahlungsabwicklung, Berichterstellung und vieles mehr zu sehen. Zur Wiedergabeliste der eBay Zahlungen: Kurztipps
  • Gebühren: Ihre Gebühren werden direkt von Ihren Einnahmen abgezogen, wenn Ihr Artikel verkauft wird Zur eBay-Gebührenseite für gewerbliche Verkäufer
  • Hilfe-Portal: Zusätzliche Informationen zu Auszahlungen und der Verwaltung Ihrer Verkaufserlöse finden Sie in der eBay-Hilfe. Zum Hilfeportal

Neue Funktionen

In den nächsten Monaten werden ständig neue Funktionen und Verbesserungen eingeführt.

Aktualisierter Rechnungszyklus: Ab 1. März 2022 werden Ihre Abrechnungsberichte jeweils zum 1. des Monats erstellt.

Am 1. Februar 2022 erhalten Sie einen letzten Abrechnungsbericht für den Monatsmitte-Zyklus, der den Übergangszeitraum von 15 Tagen vom 16. bis 31. Januar 2022 abdeckt. Danach umfassen alle Abrechnungsberichte Aktivitäten vom 1. Tag bis zum Ende des Kalendermonats. Hier erfahren Sie mehr.

Neue Optionen zum Anpassen von Berichten

Wir stellen fortlaufend neue Aktualisierungen bereit, damit Sie Ihre Berichte entsprechend Ihren Geschäftsanforderungen anpassen können.

Sie können festlegen, dass nur bestimmte Spalten in Ihrem Transaktionsbericht exportiert werden, und diese Einstellungen speichern. In Zukunft werden dann nur noch diese Spalten in Ihren heruntergeladenen Berichten exportiert.

Klicken Sie auf dem Zahlungen-Tab im Verkäufer-Cockpit Pro auf „Berichte“ > „Transaktionsbericht“ und erstellen bzw. speichern Sie Ihren angepassten Bericht.

Neue Informationstools im Verkäufer-Cockpit Pro

In Kürze können Sie die neuen Informationstools auf dem Zahlungen-Tab im Verkäufer-Cockpit Pro nutzen.

Auszahlungen

Auszahlungen von eBay auf mein PayPal-Konto?

Verkäufer müssen ein Bankkonto verknüpfen (kein PayPal-Konto), um Ihre Auszahlungen zu erhalten. Denken Sie daran, dass Unternehmensname und -adresse sowie die Angaben zum Unternehmen (sofern zutreffend) Ihres Bankkontos mit Namen und den Angaben übereinstimmen müssen, die Sie bei eBay hinterlegt haben.

Erhält eBay Zinsen auf anstehende Auszahlungen?

eBay erhält keine Zinsen auf anstehende Auszahlungen, geplante Auszahlungen, bzw. Auszahlungen, die veranlasst wurden.

Was gilt bei internationalem Versand?

Wenn Sie internationalen Versand anbieten, werden Ihre Angebote möglicherweise auf den unterstützten internationalen eBay-Websites in den Suchergebnissen von Käufern angezeigt. Ihre Verkaufserlöse werden in Euro ausgezahlt.

Beachten Sie bitte Folgendes: Wenn die Lieferadresse für einen Artikel außerhalb der Eurozone oder Schwedens liegt, fallen gegebenenfalls zusätzliche Gebühren an. 

Versand

Kann ich Versandrabatte für Multikäufe anbieten?

Sie können Kunden, die mehrere Artikel bei Ihnen kaufen, Versandrabatte anbieten. Aktivieren Sie dazu zunächst die Option Kombiversand. Sie können dann Kriterien festlegen, die automatisch auf die Versandkosten angewendet werden, wenn ein Käufer mehrere Artikel kauft. 

Kombiversand anbieten

Tools von Drittanbietern

Kann ich Tools von Drittanbietern integrieren?

Wenn Sie Tools von Drittanbietern verwenden, um Ihre Angebote, Ihren Warenbestand und Ihre Bestellungen zu verwalten, um Finanzen abzugleichen oder Rückerstattungen zu veranlassen, wenden Sie sich bei Fragen an den entsprechenden Drittanbieter.

Verkäuferschutz und Anfragen von Käufern

Wie schützt eBay seine Verkäufer?

Der Verkäuferschutz von eBay hilft Ihnen dabei, Ihre Online-Verkäufe abzusichern und Sie vor finanziellen Verlusten aufgrund von Rückbelastungen und eBay-Käuferschutzfällen zu bewahren. Erfahren Sie mehr über den Grundsatz zum Verkäuferschutz.

Käuferschutzfälle, Erstattungen und Rücknahmen?

Informationen zum Umgang mit Rückerstattungen, Rücknahmen und Streitfällen finden Sie im Hilfe-Portal.

Was sind Zahlungsstreitfälle?

Käufer können ihren Finanzdienstleister darum bitten, einen Zahlungsstreitfall zu öffnen oder eine Rückbelastungsanfrage zu stellen, wenn sie der Meinung sind, dass es bei der Bestellung ein Problem gab. Besuchen Sie unsere Seite zum Verkäuferschutz bei Zahlungsstreitfällen

Was passiert bei einem PayPal-Käuferschutzfall?

Käufer können zwischen eBay und PayPal nur ein Klärungsverfahren nutzen, um ein Recht auf Rückerstattung geltend zu machen. Wenn ein Käufer einen PayPal-Käuferschutzfall meldet, werden alle eBay-Käuferschutzfälle, noch offene Kaufabbrüche oder Rückgabeanfragen für dieselbe Transaktion sofort geschlossen. Wenn ein Finanzdienstleister beteiligt ist, entscheidet dieser über das letztendliche Ergebnis des Zahlungsstreitfalls.